• Sicher zur direkten Förderung

  • Präsentation der Ersten veranstaltungsreihe


    Dokumente

Aktuell

Aktueller Hinweis zur Förderrichtlinie

Die Einstellung der indirekten Förderung erfolgt erst ab 2021.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier Download [PDF; 52 KB]

Notifizierung der Förderrichtlinie: Waldbesitzende mit einer Besitzfläche unter 25ha im Zusammenschluss müssen keine De-Minimis-Erklärungen mehr abgeben.

Weitere Informationen dazu finden Sie im FAQ Bereich von Teilschritt 6: Leistungskalkulation und De-Minimis-Erklärung.

Muster-Dienstleistungsvertrag online

Download [Word-Datei; 77KB].

Beratungshotline zur direkten Förderung

0251/91797-400

Wald und Holz NRW beantwortet Ihnen unter dieser Nummer alle Fragen zur Umstellung der Förderung.

Alternativ können auch schriftliche Anfragen an die zentrale Mailadresse direkte.foerderung@wald-und-holz.nrw.de gestellt werden.